Peter  Ming  Trousil

TaiChi- & QiGong Leraar •  Reiki-Meesterwerker & Leraar

DaoYin QiGong YangSheng

Wörtlich übersetzt bedeutet dieser Stil "QiGong gegen das Altern".

Weiche, fließende Bewegungen, bewegen den Körper fast wie von selbst und man merkt bereits nach kurzer Zeit, dass der energetische Fluss im Körper aktiviert wird.

Die nach Aussen hin sehr anmutig wirkenden Bewegungen sind für jede Altersklasse geeignet und leicht zu erlernen.

Im Kurs, sowie in den Seminaren, werden Grundkenntnisse und die Wirkungsweise vermittelt. Trainiert werden hierbei unter anderem der Schulter- und Nackenbereich, sowie die Wirbelsäule. Auch der Blutkreislauf und die inneren Organe werden durch die Bewegungen aktiviert.

Ist man im Erlernen der TaiChi-Form schon etwas fortgeschrittener, so wirken diese QiGong-Übungen sehr unterstützend, was die Entwicklung des Qi-Flusses im Körper anbelangt..

Dieses Lehrsystem wurde von Prof. Jiao Guorui (1923-1997) entwickelt.

Es ist ein umfassendes System aus Theorie und Praxis um das Leben zu kultivieren (yangsheng bedeutet Leben).

Die hier ausgeführten Bewegungen und Haltungen fördern die Gelassenheit, die Natürlichkeit und innere Ruhe.

Afdrukken